Planänderung: Eröffnungsevent virtuell und online – seid dabei!

Planänderung: Wir ändern unsere Strategie und laden euch ein, an unserem Eröffnungsabend online teilzunehmen. In live und real dürfen wir kein Publikum empfangen – aus infektionsbiologischer Sicht richtig und gut. Der Fensterplatz hat seine kommenden Events, inklusive unserer Institutseröffnung, abgesagt.

Wir bringen dennoch eine gute Nachricht zu euch. Wir möchten unser Programm trotzdem mit euch teilen: als Live-Übertragung via Facebook bzw. Youtube.

Maren Schlenker und Dr. Ingrid Rupp vom Institut für Liebe
Diese Zeiten brauchen rasche Ideen. Aber auch Frieden und Zusammenhalt! Foto: Susanne Lencinas

Wir sind der Meinung, dass es unsere Ideale wert sind: wir stehen für Frieden und Zusammenhalt, Nähe und Partnerschaft. Die Message unserer Gäste möchten wir gerade zum jetzigen Zeitpunkt mit euch teilen.

Deswegen behalten wir unser Programm bei. Bevor wir die Live-Übertragung starten, brauchen wir ein Stimmungsbild.

Umfrage: würdest du einen Döner in uns investieren?

Dr. Ingrid Rupp vom Institut für Liebe
Dr. Ingrid Rupp fragt: Ein Döner für die Liebe? Foto: Susanne Lencinas

Die Teilnahme an unserem Eröffnungsevent als Live-Übertragung würde pro Teilnehmer 5,99 Euro (etwa soviel wie eine leckere Dönermahlzeit) kosten. Daher stellen wir unseren Followern und Groupies vorab die Event-statt-Döner-Frage:

Habt ihr Lust, mit uns die Eröffnung des Instituts für Liebe in Heidelberg virtuell zu feiern? Und wärst du bereit, für die online-Teilnahme an unserem Event 5,99 Euro zu bezahlen?

Deine Antwort ist keine verbindliche Zusage sondern dient uns lediglich als Stimmungsbild, ob wir mit der Beauftragung für die Live-Übertragung richtig liegen.

Feedback erwünscht

Schick uns gerne deine Meinung zu unserem Vorhaben:
kontakt@institut-fuer-liebe.de!

Und falls du es noch nicht getan hast, abonniere unseren Newsletter (s.u.)!

Bis Mittwoch, den 18.3.2020 erfahrt ihr von uns, ob wir mit euch am Freitag, den 20.3.2020 online durchstarten werden. Ab dem Zeitpunkt könnt ihr dann ein Ticket erwerben.

Unser Programm des Abends

„Unsere Vision des Instituts für Liebe“, von Maren Schlenker und Dr. Ingrid Rupp, Heidelberg

„Was hat Tod mit Liebe zu tun? The big five am Ende eines Lebens.“ Anne Sallanz, Bestatterin, Trauerhilfe Rhein-Neckar, Sinsheim

„Wie uns Aufklärung helfen kann, unsere sexuelle Lust zu entdecken“, von Julia Henchen, psychosoziale Beraterin und Sexualpädagogin, Karlsruhe

„Mit feministischem Porno raus aus der Tabuzone“ von Kira Renée Kurz und Leon Schmalstieg vom feministischen Porno-Start Up feuer.zeug aus Freiburg

„Frieden, Sinneslust und erfüllte Liebe“ von Thomas Hochgesang und Denise Fischer, Liebescoaching und Paarberatung, Heidelberg

Die Präsentation wird musikalisch begleitet mit Akustikfolk von noreya, Heidelberg.

Änderung am Programm: Leider ist unser DJ-Kollektiv „ZENA“ nicht mit dabei. Schade Marmelade. Wir hoffen auf die Zukunft!

Das Institut Angebot Blog


1 Comment

Facebook-Live: Freitag, 20.3.2020 um 19 Uhr - Institut für Liebe Eröffnung · 19. März 2020 at 16:28

[…] für Liebe am Freitag, den 20.3.2020 um 19 Uhr virtuell als Facebook-Live-Event. Die „Döner-für-Liebe„-Umfrage war positiv und wir freuen uns über alle Teilnehmer! Die Teilnahme am Facebook-Live […]

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder