Was sind die Geheimnisse einer langjährigen Partnerschaft?

Ingrid ist mit ihrem Mann 13 Jahre in einer festen Partnerschaft und kennt Höhen und Tiefen. 2 Kinder verlangen Aufmerksamkeit. Und jetzt auch noch Corona! Wie soll man da auf romantische Gedanken kommen?

Gemeinsam mit der Pädagogin Julia Henchen lädt Ingrid mit dem Institut für Liebe ein zum:

Zoom-Live: „Let’s talk about relationship“. Das inoffizielle Eheseminar

Datum: Freitag, 24.4.2020 um 19 Uhr

Gast: Julia Henchen, Praxis für psychosoziale Beratung und Gründerin von Lustfaktor

Ab 19 Uhr könnt euch unter diesem Link kostenfrei einwählen:

https://us02web.zoom.us/j/87863899575

Das Event veranstalten wir auf Spendenbasis: gebt hinterher was es euch wert ist. Ingrids Paypal-Account:

Inhalte:

  • Langjährige Partnerschaften: klappen sie durch Zufall oder gibt’s auch ein Rezept?
  • Corona: Wie kann die Beziehung 2020 in den eigenen Räumen mit soviel Enge, Nähe und unausweichliche Zusammenkunft überleben?
  • Facts & Myths: Wisst ihr eigentlich, warum über 50% der Menschen Probleme dabei haben, beim Sex einen Orgasmus zu bekommen?

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/272262147140455/

Ausblick: Auf diesem Abend aufbauend wird Julia Henchen in zwei workshops mit mir als Sidekick ans Eingemachte gehen:

  • Am Mittwoch, den 29.4.2020 um 19 Uhr geht’s um Kommunikation: wie können Paare über Sexualität ins Gespräch kommen? Übungen zum Annähern.
  • Mittwoch, 6.5.2020 um 19 Uhr geht’s um Genitalanatomie: was ihr noch nicht wusstet. Modelle und Übungen.

Ein Einzelticket pro workshop kostet 17 Euro und 27 Euro für Paare. Begrenzte Teilnehmeranzahl.

 Wir freuen uns auf euch!

Das Institut Angebot Blog


1 Kommentar

Seminar: Anatomie und andere Unkenntnisse - Institut für Liebe Anatomie · 14. Mai 2020 um 20:11

[…] „Let’s talk about relationship“: Das inoffizielle Eheseminar […]

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: