Workshop-Header

Tipp fürs Wochenende

Eine Umfrage unter Deutschen belegt: Mit der sexuellen Leistung des Partners sind lediglich 59% aller Befragten zufrieden. AHA! Sehr zufrieden sind sie dagegen sind die meisten mit der Qualität und Häufigkeit der Masturbation. Wie Frauen ihr Sexualleben entspannt und offen verbessern, verraten uns die Life-Coaches Carola und Tina in einem Workshop im Institut für Liebe.

Deep Wild Sensual im Institut für Liebe

Frauen-Workshop für besseren Sex

Manche Frauen empfinden Sex als Last. Das muss nicht sein, erklären Life-Coaches Carola und Tina. Sie bieten konkrete Handlungsanweisungen zum Frei-Sein und Frei-Fühlen. Am 22.20.2020 um 19 Uhr kommen sie ins Institut für Liebe und bieten einen Leckerbissen aus ihrem Angebot an.

Anicca Anais Vogt für das Institut für Liebe

Anicca Anais Vogt über Geburt

Die nächste Veranstaltung im Institut für Liebe mit Anicca Anais Vogt handelt um die Geburt und „auf die Welt kommen“. Ein heiliges Thema! Als Säuglinge suchen wir Warmherzigkeit, Geborgenheit und Sicherheit. Die ersten Erfahrungen, die wir machen, handeln um Vertrauen. Wie sicher darf ich mich fühlen? Was darf ich erwarten? Anicca sagt: wenn die ersten Eindrücke des Lebens nicht nur positiv waren, dann kann sie helfen, damit aufzuräumen!