Mit Tantra Angst heilen

Tantra-Experte Thomas Hochgesang erklärt seine Liebe zur tibetischen Philosophie des Tantra. Sie ist viel mehr und größer als wir meinen. Es geht erst einmal um Anerkennung, Wertschätzung und darum, den Menschen Gegenüber warzunehmen. Life-Coach Maren Schlenker hat ihn für das Institut für Liebe interviewt und aus ihm herausgekitzelt, wie er zu Tantra gekommen ist. Der Weg führte für Thomas über die Erkenntnis, wie wichtig Berührung für ihn ist.

Maren Schlenker ist Life-Coach mit dem Schwerpunkt auf toxischen Beziehungen. Sie interviewt Kollegen, um neue Methoden und Ansätze zu finden, die sich ebenfalls eignen, um sich von Ängsten zu befreien. Das ist der Ansatz im Institut für Liebe: sich befreien von Ängsten und Loslassen von Blockaden und inneren Zwängen. Freiheit durch Loslassen und eine erfüllte Sexualität.

Thomas Hochgesang als Experte für Männerthemen

Als Workshopleiter und Life-Coach kommt Thomas auch ins Institut für Liebe und bietet am 23. Juli 2020 in „Männerzeit!“ sein 7-Punkte-Papier an. Er erklärt, wie er die Urkraft von Männern versteht und bietet Lösungen, wie Männer weniger in der Tretmühle und trotzdem erfolgreich sein können. Wer Lust hat, dabei zu sein: hier gehts zum Workshop.

Das Institut Angebot Blog

close

Erhalte die Anleitung "Eine Stunde Zärtlichkeit für Paare" gratis

Alle Ideen und News für Paare per E-Mail.

Newsletter jederzeit kündbar.

%d Bloggern gefällt das: