Sex-Workshop für mehr Erfolg & Kreativität für Frauen in Business & Führung

Online-Workshop mit Carola Elisabeth und Tina Reimer von deep. wild. sensual. am Donnerstag, den 7. Januar 2021 um 19 Uhr im Institut für Liebe!

Sex bedeutet so viel mehr als Sex. In ihm kanalisieren sich die weibliche Lust und all die Schatten, die wir mit uns herumtragen: Hemmungen, Ängste und Bewertungen, die unser volles Potenzial blockieren können.

GOOD NEWS:

Im Schoß jeder Frau befindet sich eine kreative und mächtige Strahl-Kraft, deren Macht für den Erfolg im Beruf, für die finanzielle Fülle im eigenen Unternehmen oder auch für den Impact als Führungskraft essenziell ist.

Tina Reimer und Carola Elisabeth

Was, wenn deine Beziehung zu dir selbst und deine Sexualität direkten Einfluss auf Erfolg, Finanzen und Kreativität hat?

Gute Sexualität ist für jede Frau anders – und fängt völlig unabhängig von Partnern und Affären bei ihr selbst an. In ihrem Körper. In ihrem Geist. In ihrem Gefühl. Mit all ihren Sinnen.

Zwei erfahrene Life-Coaches und Mentorinnen laden zu einem Workshop-Abend in das Institut für Liebe ein.

In diesem Workshop gehen Tina und Carola konkret darauf ein, wie weibliche Lust und weibliches Business zusammenwirken, was das überhaupt bedeuten kann, wo möglicherweise eben doch die Unterschiede zu rein männlich geführten Unternehmungen sind und was du auf schöpferische Weise noch aus dir und deiner Selbstständigkeit oder deiner Position herausholen kannst.

Für wen ist der Workshop?

Für Frauen in Führung, Unternehmerinnen und die, die sich beruflich neu orientieren wollen. Für Frauen, die Erfolg haben UND in ihrer weiblichen Qualität fühlen wollen. Für Frauen, die offen sind, nicht nur auf Strategien zu bauen, sondern vor allem auf sich selbst und die ahnen, dass in ihrer Weiblichkeit und Lust Besonderheiten stecken, die auf ein erfolgreiches, erfülltes Leben und Business einzahlen – wenn sie erwachen, entdeckt, gestärkt und gelebt werden.

Inhalte des Workshops

  • Du erhältst konkrete Impulse zum Wecken, Stärken und Leben deiner sexuellen, kreativen Kraft und lernst, wie deine Sexualität deine Erfolge beeinflusst
  • Du bekommst Raum für dich und deine Weiblichkeit, aber auch für deine Ziele und beruflichen Wünsche.

Es wird kein falsch oder eine Verurteilung geben. Alles darf gesagt, gedacht oder gefühlt werden.

Charakter des Workshops

Online-ZOOM-Meeting mit der Möglichkeit, interaktiv teilzunehmen & Fragen zu stellen.

Datum: Donnerstag, 7. Januar 2021 um 19 Uhr

Über die Founderinnen von deep. wild. Sensual – Tina Reimer und Carola Elisabeth

Carola und Tina sind beide als Coaches und Mentorinnen mit unterschiedlichen Schwerpunkten unterwegs. Während die Eine vorwiegend mit Frauen, die sich selbstständig machen wollen oder es schon sind, arbeitet und Bücher schreibt, hat sich die Andere auf Visionäre und Freigeister spezialisiert und tanzt leidenschaftlich sensual bachata.

Ihre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Frauen und ihren individuellen Lebenswege ließen ihr Herzensprojekt, eine High-Level-Coaching-Experience, zu der ein exklusives Retreat gehört, für Frauen mit Sehnsucht, entstehen. Mehr über die beiden erfährst du unter carola-elisabeth.de, tinareimer.de und auf www.deepwildsensual.com.

Tickets – Verkaufsstart am 20.11.2020

Einzelticket: 99,00 Euro (zzgl. MwSt.).
Der Verkauf erfolgt über Digistore 24.

Whoop-Whoop! ANGEBOT!

Pro Workshop-Teilnehmerin verlängern Tina und Caro ihren exklusiven Rabatt des early birds für ihr Coaching-Angebot April-Juni 2021 inklusive ein-wöchigem Retreat unter 14 Frauen in Holland!

Der Verkauf für den Workshop endet am 7. Januar 2021 um 19 Uhr.

Dr. Ingrid Rupp vom Institut für Liebe in Heidelberg

Dr. Ingrid Rupp vom Institut für Liebe:
„Ich bin mit dabei und freue mich auf euch!“

Hinweis

Die Online-Sitzung stellt keine Therapie im medizinischen Sinne dar und ersetzt nicht den Arzt- oder Heilpraktikerbesuch. Es werden selbstverständlich keine Diagnosen erstellt oder Heilversprechen abgegeben.

Die Teilnahme an der Onlinesitzung geschieht auf eigene Verantwortung, Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

Das Institut Angebot Blog

%d Bloggern gefällt das: